Hundeschule Riedel


Artgerechte Hundeerziehung

Der Natur des Hundes gerecht werden mit dem Vertrauenskonzept


Wer die Natur als Vorbild ansieht, kann durch mehr Verständnis
den Bedürfnissen seines Hundes besser gerecht werden.
Das daraus resultierende Vertrauen ist enorm wichtig,
denn Ihr Hund wird Ihnen nur dann freiwillig folgen,
wenn er Ihre geistige Autorität anerkennt.

Da der Hund (wie alle sozialen Lebewesen) von Natur aus

"die Erfahrung des Erfahrenen achtet",

macht es auch keinen Sinn, ihn mit Futter, Leinen oder
Stachel-Würgehalsbändern zu manipulieren.

Was er von Ihnen hält, zeigt er Ihnen, wenn er frei läuft.